Sie sind hier

OctaMon M

Das erste tragbare 8-Kanal-NIRS-Gerät für Messungen der Muskeloxygenierung

Das erste tragbare 8-Kanal-NIRS-Gerät für Messungen der Muskeloxygenierung

Das erste tragbare 8-Kanal-NIRS-Gerät für Messungen der Muskeloxygenierung.
OctaMon M ist ideal für die Erfassung der Muskelaktivität bei gleichzeitiger körperlicher Anstrengung. Das Gerät arbeitet mit mehrkanaligen LEDs, welche Ihnen ein kontinuierliches Echtzeit-Feedback in der Datenanalysesoftware (wird mit dem System mitgeliefert) ermöglicht.
Bei der Entwicklung konzentrierte man sich auf die Benutzerfreundlichkeit und Portabilität von NIRS, ohne dabei die Datenqualität zu beeinträchtigen. So erreicht OctaMon M als portables Gerät dieselbe Qualität wie grosse NIRS-Systemen.
 
Wie das PortaLite misst auch das OctaMon M die Veränderungen der Sauerstoffversorgung in Bezug auf Oxyhämoglobin, Deoxyhämoglobin und Gesamthämoglobin. OctaMon M ist ein sehr leichtes Plug-and-Play-Gerät mit nahezu keiner Einstellzeit. Wie oft in der neurowissenschaftlichen und sportwissenschaftlichen Forschung erforderlich, kann OctaMon M in einer Vielzahl verschiedener Situationen angewendet werden.

 

Hauptmerkmale

  • Messung des lokalen Gewebe-Sättigungsindexes (TSI oder TOI) sowie der relativen Konzentration von Oxy-, Deoxy- und Gesamthämoglobin
  • Mobile Messungen und Bluetooth-Verbindung zum Laptop bis zu 100 Meter Entfernung
  • Bis zu 50Hz Abtastrate
  • Schnellladebatterie, die mit einer einzigen Ladung bis zu 6.5 Stunden hält
  • Portables, leichtes und kleines Gerät (210 g)
  • Benutzerfreundliche Analysesoftware «Oxysoft»
  • Optional: Synchronisation und Erfassung externer Daten
  • Kann mit anderen Techniken wie EKG und EMG kombiniert werden