Sie sind hier

PATHWAY - System zur Evaluation von Schmerz- und Gefühlswahrnehmung

Medoc PATHWAY System zur Messung der Schmerzen- und Gefühlswahrnehmungspegel

PATHWAY: das am weitesten entwickelte System zur Evaluation von Schmerz- und Gefühlswahrnehmung

Das PATHWAY System ist eine mobile, konfigurierbare Plattform, die für die Forschung und die klinische  Diagnostik von Schmerz und Beeinträchtigung der periphären Nerven, sowie für die Entwicklung von Medikamenten verwendet wird. PATHWAY Systeme stehen in zwei Varianten zur Verfügung: PATHWAY Model CHEPS und PATHWAY Model ATS. Das PATHWAY kombiniert CHEPS/ATS vereinigt alle Möglichkeiten in einem einzigen System.

Funktionalitäten, die auf alle PATHWAY Modelle zutreffen:

  • Quantitative sensory testing (QST)

    • Messung der Wahrnehmung von Kälte und Wärme und der Schmerzgrenze
    • Zeitliche Summierung (Windup) durch schnelle Kontrolle der Temperaturschwankungen
    • Psychophysikalische Bewertung von Aufheizen und Abkühlen 
    • Evaluation der subjektiven Antwort des Patienten (via Druckknopf oder computerbasierte visuelle Analogskala - CoVAS)
    • Automatischer Vergleich von Testergebnissen mit normativen Referenzdaten
  • Mobiler Wagen
  • Analoger Ouput und TTL Input und Output für das Anschliessen an externe Systeme (EEG, MRI, Steuerungscomputer...)

 

Funktionalitäten, die ausschliesslich auf dem PATHWAY Modell CHEPS (Contact Heat- Evoked Potential Stimulator) zur Verfügung stehen:

  • Contact Heat Evoked Potentials:  Objective und selective Stimulation  von A-delta & C-Fasern zur Aufzeichnung des evozierten Schmerzpotentials auf externem EEG/EP System. 
  • Cold Evoked Potentials
  • optional MRI-compatible CHEPS thermodes 

 

Funktionalitäten, die ausschliesslich auf dem PATHWAY Modell ATS (Advanced Thermal Stimulator) zur Verfügung stehen:

  • Quantitative sensory testing (QST) 
  • Extreme cold pain stimulation (Down to minus 10ºC)
  • optional MRI-compatible ATS thermodes 

 

PATHWAY kombiniert CHEPS/ATS  vereinigt alle Möglichkeiten in einem einzigen System.