Sie sind hier

PortaMon – 3-Kanal NIRS-System für Muskelmessungen

PortaMon MkII, Drahtlose Nah-Infrarot-Spektroskopie (NIRS) für Messungen am Muskelgewebe

PortaMon MkII: Drahtlose und tragbare Nah-Infrarot-Spektroskopie!

Das PortaMon ist unser drahtloses und tragbares NIRS-System für Messungen am Muskelgewebe. Das System misst Veränderungen der Sauerstoffsättigung bezüglich Oxyhämoglobin, Desoxyhämoglobin und Gesamthämoglobin, welche Hinweise auf das Blutvolumen im Muskel geben. Darüber hinaus berechnet es den Gewebesättigungsindex (TSI), der die durchschnittliche Sättigung des darunter liegenden Muskelgewebes widerspiegelt.

Hauptmerkmale:

  • Messung des Oxy-, Desoxy- und Gesamthämoglobins
  • Ein Empfänger und drei Sender
  • Mobile Messungen (+50 Stunden Aufnahme) und Bluetooth-Verbindung zum Laptop bis zu 100 Meter 
  • Wellenlängen: Standardwerte von 760 und 850 nm, andere Wellenlängen möglich 
  • 8 bis 10 Stunden Betriebszeit und wiederaufladbare sowie austauschbare Batterie 
  • Leichtes und kleines Gerät (vergleichbar mit einem Mobiltelefon) 
  • Benutzerfreundliche Analysesoftware „Oxysoft“ 
  • Optional: Synchronisation der verschiedenen Geräte und Dateien (PortaSync)