Sie sind hier

PortaLite – Tragbares 3-Kanal NIRS-System

PortaLite, drahtlose Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) für Messungen am Muskel- und Hirngewebe

PortaLite: Tragbare Nahinfrarotspektroskopie (NIRS)

Der PortaLite, basierend auf dem PortaMon, nutzt die Nahinfrarotspektroskopie zur Messung der lokalen Gewebesättigung (TSI) sowie der Oxy-, Desoxy- und Gesamthämoglobinkonzentration. Die separate Sonde ist klein und daher einfach zu befestigen. Dieses nicht-invasive Gerät kann mit der Software Oxysoft betrieben werden. PortaLite wird in verschiedenen Bereichen angewendet: Gehirn-Sauerstoffsättigung, Sportwissenschaften wie auch funktionellen Untersuchungen.

Hauptmerkmale:

  • Messung des Oxy-, Desoxy- und Gesamthämoglobins
  • Mobile Messungen (+50 Stunden Aufnahme) und Bluetooth-Verbindung zum Laptop bis zu 100 Meter 
  • Bis zu 50Hz Samping Rate 
  • Bis 8 Stunden Betriebszeit und wiederaufladbare sowie austauschbare Batterie 
  • Leichtes und kleines Gerät (vergleichbar mit einem Mobiltelefon) 
  • Benutzerfreundliche Analysesoftware „Oxysoft“ 
  • Optional: Gleichzeitige externe Datenerfassung
  • Optional: Synchronisation verschiedenen Geräte (Hyperscanning)